Adidas Skateboarding Courtside Pack

Das Adidas Skateboarding Courtside Pack ist eingetroffen! Nicht erst seit Nestor Judkins das Stan-Smith-Makeover verpasst bekam und sich in zweifellos grenzwertig kurzen Shorts auf seinem Skateboard über Tennisnetze ließ, ist die Verbindung zwischen der Marke mit den drei Streifen und dem Sport mit dem gelben, fusseligen Ball offensichtlich. Adidas hat eine langjährige Tennis-Tradition und so lag es sicher nicht all zu fern, die neuste Kollektion von diesem Thema kreativ beeinflussen zu lassen.

BW0659_Q217_Footwear_SeeleyCourt_LoRes-5

BW0659_Q217_Footwear_SeeleyCourt_LoRes-3

BK6758_Q217_Apparel_CourtsideATL_LoRes-4

BK7024_Q217_Apparel_CourtsideATL_LoRes-1

BK0899_Q217_Apparel_CourtsideBTL_LoRes-3

BK8698_Q217_Apparel_CourtsideBTL_LoRes-1

BK6759_Q217_Apparel_CourtsideATL_LoRes-2

BK6759_Q217_Apparel_CourtsideATL_LoRes-1

BW0659_Q217_Footwear_SeeleyCourt_LoRes-1

Das Motto der Kollektion lautet „Reinterpreting the past for present.“ und bereits ein flüchtiger Blick auf die Sachen zeigt, dass das den Nagel auf den Kopf trifft. Unbestrittenes Highlight des Adidas Skateboarding Courtside Pack sind nämlich zweifellos das vom Tennis-Style der 70s, 80s oder 90s (man kann es nicht so genau sagen ^^) beeinflusste Courtside Jersey, die Courtside Shorts, die Courtside Hype Cap und der farblich hierzu passende Seeley Court. Ergänzend dazu gibt’s noch einige andere T-Shirts, einen weiteren Seeley Court sowie zwei grandiose Jacken, die Hype Courtside Jacket und die Courtside Special Jacket.      

Selbst wenn sich eure Tennis-Erfahrungen auf Tisch- oder Straßentennis beschränken solltet, macht ihr im Adidas Skateboarding Courtside Pack unter Garantie eine gute Figur.