Nike SB Wheat Dunk Low TRD QS

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS

Bei Nike SB wird weiterhin 15 Years Of SB Dunk gefeiert und in  diesem Zuge erblickt die nächste Neuauflage eines SB Klassikers das Licht der Welt. Wieder handelt es sich beim Nike SB Wheat Dunk Low TRD QS offensichtlich um einen Dunk. Wieder geht der Colorway auf Reese Forbes zurück. Nur dieses Mal wurde nicht der Schnitt in den Fokus der Veränderung genommen, sondern der Colorway auf den Kopf gestellt.

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d6

 Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d5

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d3

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d4

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d1

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-d2

Wo beim Reese Forbes Denim Dunk High aus der ehemals flachen Version ein High Top wurde, beließen es die Designer hier bei der flachen Ausführung, drehten aber die Farbkombination um. Der Name des Nike SB Wheat Dunk Low TRD QS legt es schon schnell ersichtlich dar: das Thema des Farbwegs ist Weizen, engl. wheat (Sorry an dieser Stelle an alle 420er, die beim Klang des Namens schon rote Augen bekommen haben), und so strahlt das Upper goldener als ein Weizenfeld in einer kitschigen Cornflakes Werbung. War es in der 2002er Version noch so, dass das Upper hell und die Overlays dunkler waren, ist diese Zusammenstellung nun umgekehrt worden. Sowohl die Sohlen als auch der Swoosh blieben hiervon jedoch unversehrt. Um seinem Vorgänger weiterhin gerecht zu werden, kommt der Wheat Dunk Low mit der dicken Zunge, wurde nun aber um einen Fersenstabilisator ergänzt, um den Fuß in jedem Falle sicher an Ort und Stelle zu halten.

Nike-SB-Wheat-Dunk-Low-TRD-QS-2

Der Nike SB Wheat Dunk Low TRD QS ist ab sofort bei uns erhältlich – instore und online.