Volcom & Leica present: The "Zementwerk" Project

Was passiert, wenn eine Horde hochmotivierter Skateboarder Zugang zu verlassenen Industriepalästen erhält, zeigt das wunderschöne “ Zementwerk“ Projekt.

Volcom schickte hierfür europäische Hochkaräter, wie Daan van der Linden und Chris Pfanner, sowie  auch einige einheimische Ripper in die Voralpen, um dort einem, kurz vor dem Abriss stehenden Zementwerk, noch ein letztes Mal Leben einzuhauchen.

Atemberaubend auf Film und Foto  festgehalten wurde das Ganze von Philipp Reinhardt sowie Jelle Keppens, denen eigens für dieses Projekt zwei komplette SL Kamerasysteme von Leica zur Verfügung gestellt wurden. Wir sind mehr als gestoked von den Aufnahmen und sagen vielen Dank allen Beteiligten!

Für mehr Hintergundinfos zum Zementwerk Project, checkt am besten den Artikel von Volcom direkt oder den von unseren Freunden beim SOLO Skatemag.