Carpet Company x Nike SB Dunk High

1r0yrzho7Ed1aE

Carpet Company x Nike SB Dunk High Release Info

Der anstehende Release des Carpet Company x Nike SB Dunk High ist wieder einmal etwas ganz Besonderes geworden. Natürlich sind Kollaborationen mit Stores, Brands oder Künstlern immer speziell für das Skateboarding Segment von Nike, doch dieser SB Dunk hat mehr zu bieten als das, was man auf den ersten Blick erfassen kann.

Mit Carpet Company hat sich Nike SB diesmal einen kleinen aber feinen Partner gesucht, der noch gar nicht so lange im Business tätig ist. Das 2015 in Baltimore von den Brüdern Osama und Ayman Abdeldayem gegründete Label hat in ihrer Anfangszeit hauptsächlich mit 1 of 1 Shirts und Decks auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt übertragen die Macher der Brand, wie wir zumindest finden, ihre DIY Attitüde sehr erfolgreich auf den SB Dunk. Der Schuh sieht einfach geil aus und das coole ist, dass das Upper dieses Dunks wieder einmal aus zwei Schichten besteht. Wir kennen dies bereits von älteren SB Dunks wie beispielsweise dem Liberty SB Dunk High, den Skunk SB Dunks oder auch dem Cheech & Chong SB Dunk High, bei denen man unter der oberen Schicht ein weiteres, ganz anders gestaltetes Upper findet, wenn man die obere Schicht runtergefahren hat. Doch zunächst einmal zum Aussehen des Dunks, wenn er frisch aus der Box kommt. Auf der weißen Base aus Leder sitzen Overlays aus Canvas. Farblich würde man die Overlays als Blau bezeichnen, doch in diesem Blau sieht man großflächig verteilt hellere blaue Farbnuancen. Bei genauerer Betrachtung erkennt man Formen, die allerdings kein Gesamtbild ergeben. Man bekommt beinahe den Eindruck, dass das Blau marmoriert ist, doch so richtig passt das auch nicht. Eindeutig Blau hingegen ist das Lining, sowie das Pull Tab am Hacken. Auch ein blaues Paar Laces ist neben dem üblichen weißen Paar vorhanden. Auf dem Sidepanel, direkt oberhalb der Vintage-weißen Midsole, sitz ein weiterer, sehr schmaler Layer aus Suede. Die Farbbezeichnung Coconut Milk aus dem Colorcode dieses Dunks könnte auf diesen Bereich, sowie auf die Farbe der Zunge zutreffen. Mit der gumfarbenen Outsole habe die Carpet Company Brüder eine absolute Bank gewählt, denn damit macht man bei Dunks bekanntlich alles richtig. Modifikationen in Form von Brandings der Carpet Company findet man an diversen Stellen des Schuhs. Unter der Outsole ist eine Sprechblase mit dem Wort “Carpet“, auf der Innensohle zeigt sich Carpet Companys “Angry Man & Thank-You Man” Grafik, die man bereits vom “Moroccan“ Skate Deck her kennt. Auf dem seitlichen Heel Counter ist das C-Star Logo der Brand aufgestickt und auf dem Heel Panel, das sich direkt unter den zusammenlaufenden Swooshes befindet, sehen wir links den Satz “BROUGHT TO YOU BY THE HABIBIS AT CARPET COMPANY“ und rechts arabische Schrift. Außerdem steht auf dem Zungenlabel unterhalb des Nike SB Logos der Name Carpet Company. Ein weiterer “Angry Man“ kommt auf dem Mudguard zum Vorschein, wenn man es dann letztendlich mal geschafft hat, die obere Schicht des Dunks wegzuballern. Insgesamt kommt unter dem Canvas dann ein wunderschönes Curry ans Tageslicht, das als solches schon ein cooler Look gewesen wäre, aber so ist das Konzept des Schuhs doppelt geil.  

Hier gibt es viel zu sehen, nicht nur für den Träger des Carpet Company x Nike SB Dunk High, sondern auch für jeden, der ihn auf der Straße sieht. Wenn ihr diesen wunderschönen SB Dunk euer Eigen nennen wollt, könnt ihr bei unserem obligatorischen Raffle mitmachen, um eine Chance auf eine Kaufoption zu gewinnen. Neben den Dunks bekommen wir auch das passende Apparel in den Shop. Seid also Aufmerksam und checkt unseren Store, sowie die Teilnahmebedingungen für das Raffle hier.



 Mehr von Nike SB findet ihr in unserem Nike SB Shop