Nike SB Dunk Low Pro “Court Purple”

D1_blogyq81mZfcP1oR7 

Jetzt geht es aber ab, SB haut in den kommenden Wochen einen Schuh nach dem anderen raus. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Dunks, auch der Blazer wird eine gewichtige Rolle spielen. Doch aktuell geht es erst mal wieder um den SB Dunk Low, genauer gesagt um den Nike SB Dunk Low Pro im “Court Purple“ Colorway. Der Schuh hatte seinen Release am 23. Januar 2021 und wird bei uns erneut nur über ein Raffle zu erstehen sein.

Dieser SB Dunk steht wieder einmal ganz in der Tradition der sogenannten J-Pack Dunks, die seit 2005 in unregelmäßigen Abständen auf den Markt kommen. Vielen ist die Bezeichnung J-Pack geläufig, doch für diejenigen, die mit diesem Ausdruck auf Anhieb nichts anfangen können sei erklärt, dass es sich hierbei um Dunks handelt, die farblich an die Colorways der allseits beliebten Air Jordan 1 Modelle angelehnt sind. Wenn man sich mit der Historie des Skatens ein wenig beschäftigt hat dann weiß man, dass insbesondere der Nike Air Jordan 1 in den späten 80er und frühen 90er Jahren ein bei vielen namhaften Pros ein beliebter High Top zum Skaten war.

Auch das hier zu sehende “Court Purple“ war vor nicht allzu langer Zeit ein Colorway, der auf der Silhouette des Air Jordan 1 Anwendung fand. Wie beim 1er auch, sind die Midsole, die Toebox und das Sidepanel weiß. Der Mudguard, das Eyestay, die Zunge, der Swoosh und das Heel Tab sind aus schwarzem Leder. Auch das Lining ist schwarz. Im namensgebenden Court Purple wurden das Rear Overlay und die Outsole gestaltet. Alles in allem ein sehr stimmiger Farbweg und auch ein Konzept, das von vorne bis hinten stimmig ist.  

Wenn ihr Interesse an diesem Schuh habt, checkt hier unsere Raffle Bedingungen. Das Raffle startet am Samstag den 30. Januar um 9 Uhr in der früh. Viel Glück wieder einmal!