Jart Skateboards

Als einer von wenigen Skateboard-Herstellern produziert Jart seine hochwertigen Decks auf europäischem Boden, genauer gesagt im spanischen Örtchen Irún. Bereits im Jahr 2001 ist die beliebte Company von den drei Brüdern Iban, Ander und Igor Iraola im Baskenland gegründet worden und versorgt die europäische Skateszene seither mit erstklassigen Skateboards. Bei der Produktion achten die Geschwister nicht nur auf die Einhaltung hoher Umwelt-, sondern auch Qualitätsstandards. Denn anders als bei den meisten Skatecompanies werden die farbenfrohen Jart Decks einzeln gepresst, sodass die Decks des beliebten Brands in Sachen Shape und Concave eine konstant hohe Qualität aufweisen. Entsprechend haben die Gebrüder Iraola es sich redlich verdient, dass ihre Company mittlerweile als Europas größter Hersteller von Skateboards gilt. Dabei umfasst das Sortiment der geschichtsträchtigen Marke nicht nur erstklassige Decks, sondern auch ein breit gefächertes Angebot weiterer Hardware. Neben einer bunten Auswahl an Skateboard Rollen finden sich außerdem Kugellager, Griptape, Schrauben und Tools im Angebot des Traditionsbrands. Aber auch in Sachen Streetwear wartet die spanische Company mit einem vielfältigen Angebot auf, sodass sich auch klassische T-Shirts und lässige Hoodies mit dem Logo der qualitätsbewussten Company schmücken. Damit Jarts hochwertige Produkte auf die Anforderungen modernen Skateboarding zugeschnitten sind, holt sich das beliebte Brand auch von seinen Teamfahrern konstruktives Feedback ein. Schließlich wissen namhafte europäische Ripper wie Mark Frölich und Jorge Simões, dass ein erstklassiges Deck in Sachen Haltbarkeit und Pop hohen Ansprüchen gerecht werden muss. Wenn du dich von der hervorragenden Qualität der bunten Jart Decks selbst überzeugen möchtest, findest du in unserem Online-Skateshop eine breit gefächerte Auswahl der beliebten Company – immer mit einer gratis Lage Griptape.

Jart Skateboards Als einer von wenigen Skateboard-Herstellern produziert Jart seine hochwertigen Decks auf europäischem Boden, genauer gesagt im spanischen Örtchen Irún. Bereits im Jahr... mehr erfahren »
Fenster schließen

Jart Skateboards

Als einer von wenigen Skateboard-Herstellern produziert Jart seine hochwertigen Decks auf europäischem Boden, genauer gesagt im spanischen Örtchen Irún. Bereits im Jahr 2001 ist die beliebte Company von den drei Brüdern Iban, Ander und Igor Iraola im Baskenland gegründet worden und versorgt die europäische Skateszene seither mit erstklassigen Skateboards. Bei der Produktion achten die Geschwister nicht nur auf die Einhaltung hoher Umwelt-, sondern auch Qualitätsstandards. Denn anders als bei den meisten Skatecompanies werden die farbenfrohen Jart Decks einzeln gepresst, sodass die Decks des beliebten Brands in Sachen Shape und Concave eine konstant hohe Qualität aufweisen. Entsprechend haben die Gebrüder Iraola es sich redlich verdient, dass ihre Company mittlerweile als Europas größter Hersteller von Skateboards gilt. Dabei umfasst das Sortiment der geschichtsträchtigen Marke nicht nur erstklassige Decks, sondern auch ein breit gefächertes Angebot weiterer Hardware. Neben einer bunten Auswahl an Skateboard Rollen finden sich außerdem Kugellager, Griptape, Schrauben und Tools im Angebot des Traditionsbrands. Aber auch in Sachen Streetwear wartet die spanische Company mit einem vielfältigen Angebot auf, sodass sich auch klassische T-Shirts und lässige Hoodies mit dem Logo der qualitätsbewussten Company schmücken. Damit Jarts hochwertige Produkte auf die Anforderungen modernen Skateboarding zugeschnitten sind, holt sich das beliebte Brand auch von seinen Teamfahrern konstruktives Feedback ein. Schließlich wissen namhafte europäische Ripper wie Mark Frölich und Jorge Simões, dass ein erstklassiges Deck in Sachen Haltbarkeit und Pop hohen Ansprüchen gerecht werden muss. Wenn du dich von der hervorragenden Qualität der bunten Jart Decks selbst überzeugen möchtest, findest du in unserem Online-Skateshop eine breit gefächerte Auswahl der beliebten Company – immer mit einer gratis Lage Griptape.

Filter schließen
  •  
    •  
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

Die bunten Graphics von Jart Skateboards

Dass es sich bei Jart um den erfolgreichsten europäischen Hersteller von Skateboards handelt, liegt nicht zuletzt an der riesigen Auswahl an Shapes, Breiten und Graphics. Schließlich bietet die traditionsreiche Company nicht nur farbenfrohe Logo Decks (z.B. die Zebrano MPC oder Biggie Decks), sondern auch Skateboards mit ausgefallenen Comic- und Fotoprints. So haben sich die Spanier beispielsweise die “Weed“-Deckserie ausgedacht, bei der auf sechs unterschiedlichen Decks die verschiedenen Entwicklungsstadien der Hanfpflanze zu bestaunen sind. Damit die originelle Deck-Reihe aber nicht nur durch humorvolle Graphics, sondern auch durch erstklassige Haltbarkeit und Pop besticht, verwendet Jart bei der Fertigung seinen umweltschonenden 2XS-Kleber. Dabei überzeugen die Produkte der baskischen Company nicht nur in Sachen Umweltverträglichkeit und Verarbeitungsqualität, sondern bieten außerdem ein vielfältiges Angebot an Breiten und Shapes. Denn die hochwertigen Decks von Jart, die in den drei unterschiedlichen Ausprägungen Medium Concave, Medium Plus Concave und High Concave erhältlich sind, kommen in Breiten zwischen 7.75“ und 8.5“ daher. Damit eignen sich die farbenfrohen Jart Decks nicht nur für technische Manöver alla Carlos Zarazua, sondern auch für Rampenhuber-Tricks im Skatepark. Wer 8.5 Inch zu schmal und ein Deck im konventionellen Popsicle-Shape zu langweilig findet, für den sind vielleicht die Decks der extrabreiten Pool Series die richtige Wahl. Dank eines High Concave, Breiten zwischen 8.375“ und 9.0“ sowie ausgefallener Old School-Shapes sind die hochwertigen Bretter bestens für die nächste Session im Bowl gerüstet. Da es sich bei Jart inzwischen um Europas größte Skatecompany handelt, umfasst das Sortiment des europäischen Brands aber natürlich nicht nur erstklassige Skateboards. Auch hochwertige Rollen finden sich in der Produktpalette der baskischen Company wieder und bieten bei Durchmessern zwischen 50 und 58 mm für jedes Terrain das passende Rad. Ergänzt wird Jarts vielfältiges Angebot an hochwertiger Hardware durch Kugellager, Griptape, Schrauben und Tools. Aber auch in Sachen Streetwear bietet Jart eine farbenfrohe Auswahl, sodass sich das kreisförmige Logo ebenso auf lässigen T-Shirts und Hoodies wiederfindet. Bei seinen Klamotten und Decks legt die im Jahr 2001 gegründete Marke allerdings nicht nur großen Wert auf Produktvielfalt, sondern auch auf Umweltschutz und einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Dabei fertigt Jart als eine von wenigen Companies die hochwertigen Decks seit jeher in Europa und achtet bei der Produktion auf die Einhaltung strenger Umweltstandards. So verarbeiten die Gebrüder Iban, Ander und Igor Iraola in ihrer baskischen Fabrik nur Ahornholz, das aus kontrolliertem Anbau stammt. Dass das beliebte Brand im Gegensatz zu den meisten anderen Companies seine Bretter einzeln presst, bedeutet zwar, dass eine deutlich größere Menge an Abfallmaterial entsteht. Allerdings wird im Hause Jart großer Wert auf Recycling gelegt, sodass gemäß dem baskischen Industriegesetz sämtliche Reste wiederverwendet werden. Da sich die Wohltaten des Traditionsbrands nicht auf Umweltschutz beschränken, hat Jart außerdem die Aktion Solidarity on Wheels ins Leben gerufen. Hierbei verkauft Jart limitierte Decks, die der baskischen Bildhauers Eduardo Chillida gestaltet hat und spendet der Nichtregierungsorganisation Sport Mundi den gesamten Erlös. Mit Blick auf Jarts gemeinnütziges Engagement und verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen sind wir besonders stolz darauf, dass auch unsere Blowout Since 1995 Decks in der Fabrik der baskischen Company hergestellt werden.

Das hochkarätige Skate Team von Jart Skateboards

Da die Familie Iraolas seit jeher in der holzverarbeitenden Industrie gearbeitet hatte, war der Weg der skatenden Geschwister Igor, Iban und Ander quasi vorgezeichnet. Und so betreiben die drei Brüder seit dem Jahr 2001 ihre eigene Produktionsstätte und führen die gute Familientradition fort. Dabei legt die qualitätsbewusste Company großen Wert auf eine umweltschonende Produktion und bekennt sich zu seinem Standort im spanischen Irún. Neben Jarts Skateboards stammen auch die meisten Teamfahrer des baskischen Brands aus dem europäischen Raum, von denen der deutsche Ripper Mark Frölich und der Franzose Adrien Bulard zu den bekanntesten zählen. Bereits im Jahr 2005 machte die Crew der beliebten Company mit ihrem ersten Full Length Video namens See Me auf sich aufmerksam, bevor 2012 das vielbeachtete Videoprojekt All You Need folgte. Darin war nicht nur der talentierte Wahlberliner Denny Pham zu sehen, sondern auch der aus Toulon stammende Bastien Salabanzi. Auch wenn sich über das Auftreten des Franzosen vortrefflich streiten lässt, stehen dessen beeindruckende Fähigkeiten auf dem Skateboard außer Frage. Bevor Jart im Jahr 2014 mit dem Full Length The Am Project seine jungen und hungrigen Amateure vorstellte, hatte niemand geahnt, auf welchem Level die bis dato eher unbekannten Teamfahrer um Ben Garcia oder Jorge Simoes unterwegs waren. Entsprechend geschockt war die Skateboardwelt, als ersterer am Ende seines Videoparts einen FS Tailslide FS 270 Kickflip Out an MACBAs mannshoher Low-to-high-Ledge verhaftete. In Jarts 2016 vorgestelltem Video The PROject waren dagegen diejenigen Teamrider zu bestaunen, denen die traditionsreiche Company bereits ein eigenes Pro Model gewidmet hatte. So präsentierte beispielsweise Carlos Zarazua einen Videopart, in dem es vor NBDs nur so wimmelte und der alle nur erdenklichen Lip- und Tailslide-Kombinationen beinhaltete – wie wäre es zum Beispiel mit einem BS Lipslide to Kickflip to BS 5-0? Ähnlich technisch ging es in dem 2017 veröffentlichten Videoprojekt mit dem selbsterklärenden Titel U.S. zu, denn auch hier legte Carlos einen eindrucksvollen Auftritt hin. Aber auch seine talentierten Kollegen Ben Garcia, Jorge Simões, Adrien Bulard und Gustavo Ribeiro kombinierten feinmotorische Curbtricks mit kraftvollen Lines und warteten mit sehenswerten Videoparts auf. Letzterer machte allerdings nicht nur in dem auf der Berrics-Seite veröffentlichten Videoprojekt namens U.S. von sich reden, sondern war außerdem bei Tampas prestigeträchtigem Am-Contest siegreich. Immerhin setzte sich der junge Portugiese bei dem hart umkämpften Wettbewerb gegen talentierte Newcomer aus aller Herren Länder durch und belegte im November 2017 den ersten Platz. Und so sorgt der auf Instagram umtriebige @skategustavo gemeinsam mit weiteren jungen Talenten dafür, dass die Zukunft des spanischen Traditionsbrands in fähigen Händen ist.

Zuletzt angesehen