Nike SB Dunk Low Pro Club 58 Gulf

Nike-SB-Dunk-Low-Club-58-Gulf-D1_blog

Mit dem Dunk Low „Gulf“ erweitert Nike SB den eigenen Rennstall um ein weiteres, legendäres Rennwagen Design. Nach dem 917/20 „Pink Pig“ Release, bekommt jetzt auch der Porsche 917 „Gulf“ von 1970 seine verdiente Hommage.
 
Der Nike SB Dunk Low Pro gehört nach wie vor zu den beliebtesten Silhouetten auf dem Markt und befindet sich weiter auf der Überholspur. Gleiches konnte man auch Anfang der 70er über den Porsche 917 sagen, als dieser immer wieder neue Rekorde aufsstellte. Siege in u.a. Brands Hatch, Le Mans, Monza und auf dem Nürburgring bescherten dem erfolgsverwöhnten Porsche den Titel „Rennwagen des Jahrhunderts». Der Kultstatus des Wagens wurde dann zusätzlich durch den Film „Le Mans“ von und mit Steve McQueen manifestiert. Jetzt gibt es von Nike SB das ultimative Sahnehäubchen auf die Erfolgsgeschichte des Gulf 917.
 Der beliebte Sneaker und der ikonische Porsche teilen sich nämlich nun einen Farbweg in Hellblau, Orange und Weiß. Die Farben stammen übrigens vom Sponsoren des Porsche 917 - Gulf Oil, ein global operierender Erdölkonzern dessen Verbindung zum Rennsport einzigartig ist und bis in die 30iger Jahre zurückgeht.
 
Das Hellblau der Karosserie findet sich prominent auf dem Obermaterial aus Suede wieder. Aufgebrochen wird es durch ein weißes Swoosh aus Glattleder. Da das Logo eine schwarze Umrandung spendiert bekommen hat, hebt sich noch intensiver ab und wird so zum Eyecatcher.  Auch für die Mittelsohle hat man weiß gewählt und als Detail gibt es hier schwarze Nähte. Natürlich darf das Gulf typische Orange nicht fehlen, weshalb man die Farbe auf der Außensohle des Dunk Low Pro findet. Natürlich braucht der Sneaker eine auch Nummer im typischen Design des 917 Gulf. Diese findet ihr auf der Zunge und auf der Ferse. Nike SB hat sich hier für die „58“ - übrigens eine schöne Hommage an den Club 58. Der Club 58 ist ein Zusammenschluss von Nike SB mit Skatshops, die sich für die Skateboard-Kultur stark machen. Auf der Ferse wurde die Nummer, sowie die Umrandung, komplett gestickt. Das wirkt nicht nur hochwertig, sondern sieht auch verdammt gut aus. Bei den Laces lässt euch Nike SB wieder die Qual der Wahl. Ihr könnt zwischen weißen, schwarzen oder orangen Schnürsenkeln entscheiden
 
Dieser Release wird zweifelsohne einen der vorderen Ränge der SB Releases 2021 belegen. Der Startschuss zum Raffle fällt am 16.03 um 12 Uhr
Für weitere Infos folgt uns auf Instagram, hier geht es zum Raffle

Mehr von Nike SB findet ihr