Nike SB "Elephant" Dunk Low

Der Elephant Print, der 2006 auf dem Air Max 1 „Atmos“ zum ersten Mal erschien kommt jetzt also auch auf Nikes derzeitiger Hype Silhoutte, dem Dunk Low daher. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zum Release am 11.11.2020

6

Hinter dem damaligen Air Max CW steckt Atmos. Die im Jahre 2000 von Hidefumi Hommyo in Tokyo gegründete Streetwear und Sneaker Boutique Atmos genießt weltweit in der Sneakerszene durch ihre Releases mit Brands wie Asics, Puma und vor allem Nike einen ausgezeichneten Ruf. Wie groß die Nike Fanbase von Atmos ist, zeigte sich u.a. als der „Elephant Air Max“ im Rahmen der „Air Max Vote Back“ Abstimmung auf Platz 1 gewählt wurde. So kam wie es wie von den Air Max Liebhabern gewünscht zum Re-Release 2017.

5

Der Dunk an sich ist geprägt vom grau-schwarzen Elefantehautdruck. Dem gegenüber setzt die weiß-perforierte Toe Box einen angenehmen farblichen Akzent. Das farbliche Highlight setzt der glänzend-türkise Swoosh. 

1UhV5se9FSUprl

Die Mesh- Zunge ist wie gewohnt beim Dunk gepolstert. Auf der Zunge befindet sich ein türkises Nike SB Branding. Hinten auf Knöchelhöhe befindet sich ein genähter Nike Schriftzug.

11

Die Sohle ist in cleanem schwarz, die Mid Sole hierzu kontrastierend nüchtern weiß gehalten. Auf der Laufsohle befindet sich wie auf der Zunge ein türkises Nike SB Branding. Die Innensohle beinhaltet wie immer ein Air Element auf Fersenhöhe zur Dämpfung.

3

Aufgrund des aktuell laufenden Lockdowns werden wir den Schuh nur per Raffle releasen. Ihr könnt euch aber für ein Instore Pickup eintragen. Vorhandene Grüßen: EU 36 - 49.5.

Hier könnt ihr euch beim Raffle eintragen