HUF Socken

Der Gründer von HUF, Keith Hufnagel, wuchs im New York der späten 80er auf und gehörte als Skater zu einer überschaubaren Subkultur, die viel Verachtung erfuhr. Noch mehr als heute war Skateboarding Zuflucht für Freaks und Ausgestoßene, sodass die frühe Erfahrung von Rebellion Hufnagels Weltsicht nachhaltig prägen sollte. Vielleicht erklärt bereits dieser kleine Schnipsel aus seiner Biographie, weshalb HUF seit der Gründung eine der kredibilsten Brands im Skateboardzirkus ist. Eine Marke, die sich mit dem Status Quo nicht einverstanden erklärt und zeitgemäße, stilvolle Produkte dagegensetzt. Schließllich ist Hufnagel noch immer stark in die Gestaltung neuer Produkte und die Ausrichtung der Marke involviert. Dabei hält er seit dem ersten Tag an grundlegenden Überzeugungen fest, besonders an einer: Skateboarding ist und war für Huf immer mehr als ein Hobby oder eine Sportart. Vielmehr verkörpert es für ihn einen ganzheitlichen Lifestyle und die Eintrittskarte in eine Welt ohne Vorurteile und Beschränkungen. Entsprechend stellen auch die Produkte von HUF Selbstentfaltung und individuelle Freiheit in den Mittelpunkt und überzeugen mit einzigartigen und zeitgemäßen Designs. Rund um den Globus wird das Brand mit den drei Blockbuchstaben für seine geschmackvollen Schuhe und Accessoires gefeiert, aber auch die hochwertigen Kleidungsstücke erfreuen sich großer Beliebtheit. Vor allem die Socken der Company aus San Francisco besitzen wegen ihres zeitlosen Designs und hohen Tragekomforts Kultstatus.

HUF Socken Der Gründer von HUF, Keith Hufnagel, wuchs im New York der späten 80er auf und gehörte als Skater zu einer überschaubaren Subkultur, die viel Verachtung erfuhr. Noch mehr als... mehr erfahren »
Fenster schließen

HUF Socken

Der Gründer von HUF, Keith Hufnagel, wuchs im New York der späten 80er auf und gehörte als Skater zu einer überschaubaren Subkultur, die viel Verachtung erfuhr. Noch mehr als heute war Skateboarding Zuflucht für Freaks und Ausgestoßene, sodass die frühe Erfahrung von Rebellion Hufnagels Weltsicht nachhaltig prägen sollte. Vielleicht erklärt bereits dieser kleine Schnipsel aus seiner Biographie, weshalb HUF seit der Gründung eine der kredibilsten Brands im Skateboardzirkus ist. Eine Marke, die sich mit dem Status Quo nicht einverstanden erklärt und zeitgemäße, stilvolle Produkte dagegensetzt. Schließllich ist Hufnagel noch immer stark in die Gestaltung neuer Produkte und die Ausrichtung der Marke involviert. Dabei hält er seit dem ersten Tag an grundlegenden Überzeugungen fest, besonders an einer: Skateboarding ist und war für Huf immer mehr als ein Hobby oder eine Sportart. Vielmehr verkörpert es für ihn einen ganzheitlichen Lifestyle und die Eintrittskarte in eine Welt ohne Vorurteile und Beschränkungen. Entsprechend stellen auch die Produkte von HUF Selbstentfaltung und individuelle Freiheit in den Mittelpunkt und überzeugen mit einzigartigen und zeitgemäßen Designs. Rund um den Globus wird das Brand mit den drei Blockbuchstaben für seine geschmackvollen Schuhe und Accessoires gefeiert, aber auch die hochwertigen Kleidungsstücke erfreuen sich großer Beliebtheit. Vor allem die Socken der Company aus San Francisco besitzen wegen ihres zeitlosen Designs und hohen Tragekomforts Kultstatus.

Filter schließen
  •  
    •  
 
von bis
1 von 3