Real Skateboards

Real Skateboards

Die von Jim Thiebaud und Tommy Guerrero im Jahr 1991 gegründete Company ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Skateboardwelt - Since Day One! Und auch wenn Real Skateboards eines der ältesten Brands im Skateboardzirkus ist, zeigt die Marke aus San Francisco im Jahr 2017 keine Alterserscheinungen: nicht nur die farbenfrohen Boardgrafiken auf den hochwertig verarbeiteten Decks präsentieren sich frisch wie eh und je. Auch das Skateteam gibt Real in den markeneigenen Videos wie Through and Through oder By Any Means ein progressives Image und unterstreicht, dass die Skateboards der Kalifornier für bahnbrechendes Skaten gemacht sind. Im Team der Traditionscompany finden sich wahre Skaterats wie Justin Brock, Ishod Wair oder Kyle Walker, die Skateboarding nicht nur äußerst spaßig aussehen lassen. Dass die beiden letztgenannten sind mit dem Titel Skater Of The Year geehrt worden sind, verdeutlicht außerdem, dass die Jungs maßgeblich an der rasanten Weiterentwicklung im Skateboarding beteiligt sind. Kyle gilt schließlich nicht umsonst als einer der versiertesten Railkiller überhaupt und Ishod als begnadete Allzweckwaffe, die auf jedem Terrain zuhause ist. Bei einem so hochkarätigen Team scheint es konsequent, dass die kalifornische Company ihre Jungs nur mit den besten Decks losschickt. Und wer schon mal eine der hochwertigen Real Planken geskatet ist, weiß um die ausgezeichnete Verarbeitung und hohe Langlebigkeit. Außerdem garantieren dir die begehrten Decks kräftigen und lang anhaltenden Pop, sodass du nicht nur dank der kreativen Grafiken die bewundernden Blicke deiner Homies auf dich lenkst. Wenn du dich von der hervorragenden Qualität der Bretter selbst überzeugen willst, bist du in unserem Onlineshop an der richtigen Adresse. Neben einer geschmackvollen Auswahl an T-Shirts, Longsleeves und Hoodies wartet ein großes Angebot an Real Decks auf dich. Außerdem erhältst du in unserem Skate Wiki weitere nützliche Informationen rund ums Thema Skateboard.

Real Skateboards Die von Jim Thiebaud und Tommy Guerrero im Jahr 1991 gegründete Company ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Skateboardwelt - Since Day One! Und auch wenn Real... mehr erfahren »
Fenster schließen
Real Skateboards

Real Skateboards

Die von Jim Thiebaud und Tommy Guerrero im Jahr 1991 gegründete Company ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Skateboardwelt - Since Day One! Und auch wenn Real Skateboards eines der ältesten Brands im Skateboardzirkus ist, zeigt die Marke aus San Francisco im Jahr 2017 keine Alterserscheinungen: nicht nur die farbenfrohen Boardgrafiken auf den hochwertig verarbeiteten Decks präsentieren sich frisch wie eh und je. Auch das Skateteam gibt Real in den markeneigenen Videos wie Through and Through oder By Any Means ein progressives Image und unterstreicht, dass die Skateboards der Kalifornier für bahnbrechendes Skaten gemacht sind. Im Team der Traditionscompany finden sich wahre Skaterats wie Justin Brock, Ishod Wair oder Kyle Walker, die Skateboarding nicht nur äußerst spaßig aussehen lassen. Dass die beiden letztgenannten sind mit dem Titel Skater Of The Year geehrt worden sind, verdeutlicht außerdem, dass die Jungs maßgeblich an der rasanten Weiterentwicklung im Skateboarding beteiligt sind. Kyle gilt schließlich nicht umsonst als einer der versiertesten Railkiller überhaupt und Ishod als begnadete Allzweckwaffe, die auf jedem Terrain zuhause ist. Bei einem so hochkarätigen Team scheint es konsequent, dass die kalifornische Company ihre Jungs nur mit den besten Decks losschickt. Und wer schon mal eine der hochwertigen Real Planken geskatet ist, weiß um die ausgezeichnete Verarbeitung und hohe Langlebigkeit. Außerdem garantieren dir die begehrten Decks kräftigen und lang anhaltenden Pop, sodass du nicht nur dank der kreativen Grafiken die bewundernden Blicke deiner Homies auf dich lenkst. Wenn du dich von der hervorragenden Qualität der Bretter selbst überzeugen willst, bist du in unserem Onlineshop an der richtigen Adresse. Neben einer geschmackvollen Auswahl an T-Shirts, Longsleeves und Hoodies wartet ein großes Angebot an Real Decks auf dich. Außerdem erhältst du in unserem Skate Wiki weitere nützliche Informationen rund ums Thema Skateboard.

Filter schließen

Real Skateboarding

Als die beiden Gründer Jim Thiebaud und Tommy Guerrero Anfang der 1990er Jahre tierisch unzufrieden waren, weil ihr früherer Sponsor sie bei der Gestaltung ihrer Boards kaum ein Wörtchen mitreden ließ, musste Veränderung her. Die beiden Markenväter hatten erkannt, dass ihre Zeit im Team von Powell Peralta sich dem Ende zuneigte und hoben mit der Hilfe von Thrasher-Urvater Fausto Vitello Real Skateboards aus der Taufe. Innerhalb kurzer Zeit konnte sich die neue Company, die den rohen, unverfälschten Charakter von Skateboarding wiederspiegeln sollte, in der Skatewelt einen respektierten Namen machen. Beim Blick auf die über 25-jährige Markenhistorie darf man Real zwar im besten Sinne als "Urgestein" bezeichnen. Das ändert aber nichts daran, dass die geschichtsträchtige Company aus San Francisco noch heute zu den innovativsten und spannendsten Brands im Skateboardzirkus gehört. Dafür sorgen aber nicht allein die hervorragenden Decks und Klamotten der Marke, die mit bester Verarbeitung und hoher Langlebigkeit auf die Anforderungen modernen Skateboardings perfekt zugeschnitten sind. Auch die zahllosen Videoproduktionen von Real verleihen der Deckfirma ein erfrischendes und progressives Image: neben den legendären Full Lengths Roll Forever (2005) und Since Day One (2011) hat das kalifornische Brand über die Jahre auch mit kürzeren Streifen wie Though and Through oder By Any Means ordentlich Staub aufgewirbelt. Auch die einzelnen Full Parts der Surveillance-Reihe gehören zum spannenden Video-Output der Company und sind von ähnlicher Strahlkraft. Und die hohe Qualität der Videos kommt nicht von ungefähr: seit der ersten Stunde sind für Real Szenegrößen wie Keith Hufnagel, Max Schaaf oder Dennis Busenitz unterwegs und auch im Jahr 2017 beeindruckt ein Blick auf die Teamliste: der SOTY des Jahres 2016, Kyle Walker, schraubt sich die ausgezeichneten Skateboards von Real ebenso gern an seine Achsen wie 2013 SOTY Ishod Wair. Die beiden sind allerdings nur die Spitze des Eisbergs und bilden zusammen mit weiteren großen Namen wie Jake Donnelly, Davis Torgerson oder Chima Ferguson ein wahres Dreamteam. Wie jede moderne Skatecompany bespielt auch das kalifornische Kultbrand mit den vier Blockbuchstaben gekonnt seine Social Media-Kanäle, auf denen du dich nicht nur über die neuesten Produtlinien informieren kannst. Du hast auf Instagram und Snapchat außerdem die Gelegenheit, die Jungs bei ihren Skatetrips zu begleiten und von den neuesten Teamzugängen und Promodels zu erfahren. Und dabei wird Skateboarding auf einem Niveau gezeigt, mit dem vor 10 Jahren nicht einmal Full Length Videos hätten Schritt halten können.

Real Deck

Real stellt allerdings nicht nur hohe Ansprüche an sein talentiertes Skateteam und seine Video Projekte, von denen die meisen in der Skateboardgemeinde als moderne Klassiker gehandelt werden. Auch die allseits beliebten Decks und Klamotten der Company müssen sich an höchsten Anforderungen messen lassen. Schließlich führt modernes Streetskaten Mensch und Maschine regelmäßig an die Grenzen der Belastbarkeit. Darum kannst du dich bei den Skateboards der kalifornischen Company stets auf erstklassige Verarbeitung und beeindruckende Langlebigkeit verlassen. Denn besondere Holztechnologien wie die Heavyweights Konstruktion sorgen dafür, dass dir dein Real Deck nicht nur starken und langanhaltenden Pop bietet, sondern auch bei der nächsten Stufen Session den Rücken freihält: hierbei werden dickere Furnierschichten verarbeitet und diagonal verklebt, was dein Deck noch steifer macht. Das bedeutet erhöhte Belastbarkeit und enorme Sprungkraft, die dich deine Kickflips bei der nächsten Session noch ein bisschen höher ballern lässt. Real besitzt also nicht nur eines der innovativsten Skateteams aller Zeiten, sondern pusht Skateboarding außerdem durch ähnlich fortschrittliche Neuerungen in der Herstellung ihrer Decks. Und dabei überzeugen die hervorragenden Bretter außerdem durch ihre farbenfrohen und zeitlos schönen Grafiken: nicht ohne Grund nehmen zum Beispiel die begehrten "Oval“-Designs seit Jahren einen festen Platz im Sortiment ein. Real Skateboards bereichern mit ihren erstklassigen Decks aber nicht nur die Skateboardwelt, sondern engagieren sich bereits seit 2010 auch außerhalb der Szene, indem sie gemeinnützige Stiftungen und Projekte supporten. Zum Beispiel, indem ein Teil der Gewinne aus dem Verkauf der Action REALized-Decks Kinderkrankenhäusern oder dem Roten Kreuz zugute kommt. Beim Kauf eines Real Skateboards entscheidest du dich also nicht nur für ein hervorragendes Skateboard, sondern tust ganz nebenbei auch noch etwas Gutes. Also worauf wartest du? In unserem Onlineshop kannst du dir einfach, schnell und bequem deine neue Planke sichern und aus einem breiten Angebot von weiteren Real Produkten auswählen: von Decks, über T-Shirts bis hin zu stylischen und hochwertigen Hoodies erwartet dich eine riesige Auswahl und weitere nützliche Informationen zu den Artikeln der kalifornischen Kultmarke.