bronson-speed-co-logo

Bronson Speed Co. Shop

Die Bronson Speed Co. ist eine ausschließlich auf die Produktion hochwertiger Skateboard Kugellager spezialisierte Firma, die gefühlt aus dem Nichts kam, sich binnen kürzester Zeit ein namhaftes Team aufbaute und inzwischen aus unserem kleinen großen Kosmos schon nicht mehr wegzudenken ist. Unter dem Dach der NHS Distribution beheimatet, die unter anderem Independent Trucks, Santa Cruz Skateboards, OJ Wheels und viele weitere namhafte Companies vertreiben, werben die Jungs mit einem durchaus eingängigen Motto: „Next Generation Bearings, Designed for Today's Skateboarding.“ Möglich soll das jede Menge Technologie und ein besonderes Augenmerk auf die Fertigungsqualität machen. Egal ob RAW oder G3 – mit Lagern der Bronson Speed Co. ist man wie der sprichwörtliche geölte Blitz unterwegs.

Bronson Speed Co. Shop Die Bronson Speed Co. ist eine ausschließlich auf die Produktion hochwertiger Skateboard Kugellager spezialisierte Firma, die gefühlt aus dem Nichts kam, sich binnen... mehr erfahren »
Fenster schließen
bronson-speed-co-logo

Bronson Speed Co. Shop

Die Bronson Speed Co. ist eine ausschließlich auf die Produktion hochwertiger Skateboard Kugellager spezialisierte Firma, die gefühlt aus dem Nichts kam, sich binnen kürzester Zeit ein namhaftes Team aufbaute und inzwischen aus unserem kleinen großen Kosmos schon nicht mehr wegzudenken ist. Unter dem Dach der NHS Distribution beheimatet, die unter anderem Independent Trucks, Santa Cruz Skateboards, OJ Wheels und viele weitere namhafte Companies vertreiben, werben die Jungs mit einem durchaus eingängigen Motto: „Next Generation Bearings, Designed for Today's Skateboarding.“ Möglich soll das jede Menge Technologie und ein besonderes Augenmerk auf die Fertigungsqualität machen. Egal ob RAW oder G3 – mit Lagern der Bronson Speed Co. ist man wie der sprichwörtliche geölte Blitz unterwegs.

Filter schließen
  •  
    •  
 
von bis

Bearings der Superlative - Bronson Speed Co.

Es mag ja was dran sein, dass man das Rad nicht neu erfinden kann, aber in Sachen Kugellager für Skateboards scheint das so nicht zu gelten. Schließlich nahm man sich bei Bronson Speed Co. die nötige Zeit und entwarf eine gänzlich neue Generation von Bearings. Im Rahmen dieser Entwicklung brachte die US Company zwei verschiedene Modelle heraus. Bei den Bronson Speed Co. RAW Bearings handelt es sich um kompromisslose Skateboardkugellager, wie sie sein sollten. Das Shield Free Design sorgt nicht nur dafür, dass die Kugellager besser klingen, es verhindert auch, dass die Abdeckungen des Lagers, auf Englisch shields, kaputt gehen oder rausfallen. Denn wo nix ist, kann auch nix kaputtgehen. Irgendwie einleuchtend, oder?! Gleichzeitig verhindert das nackige Design auch, dass sich Schmutz im Innern ablagert und so die Rolleigenschaften beeinträchtigt. Die hauchdünn aufgetragene Wolframbeschichtung sorgt zum einen ebenfalls dafür, dass es sich Dreck und Staub gar nicht erst gemütlich machen können und gewährleistet zum anderen, dass der Geschwindigkeitsverlust durch Reibung so gering wie möglich ausfällt. Der Käfig, der die Kugeln, die dem Lager seinen Namen geben, an Ort und Stelle hält, ist aus extrem widerstandsfähigem Fiberglas gefertigt und somit für die hohen Aufprallenergien gerüstet, denen ein Kugellager, das speziell für den Skate Einsatz entworfen wurde, standhalten muss. Eine weitere Besonderheit der Bronson Speed Co. RAW Bearings sind die Deep Groove Raceways. Was sich irgendwie nach Disco anhört, bezeichnet vielmehr den Umstand, dass die Kugeln in einer tieferen Laufrinne sitzen. Diese schützt das sensible Herzstück eines jeden Kugellagers vor zu großer seitlicher Krafteinwirkung und hieraus resultierenden Schäden. Bevor die Bearings das Werk der Bronson Speed Co. verlassen, wird abschließend noch mal jedes Einzelne zwei Mal von Hand überprüft, bevor es final geölt und in einer stickstoffgefüllten Schrumpffolie verpackt wird, was die Metal- und Öl-Oxidation bis zum tatsächlichen Einsatz reduziert. 

 

Die Bronson Speed Co. G3 Bearings kommen mit abnehmbaren Shields. Diese garantieren somit, dass Schmutz weniger leicht zwischen die Kugeln gerät, ohne dabei natürlich die Reibung zu erhöhen, was zu Geschwindigkeitsverlusten führen würde. Sollte dennoch mal eine Reinigung der Kugellager nötig sein, lassen sich die Schutzschilde problemlos abnehmen und anschließend auch wieder einsetzen. Für eine gleichbleibend hohe Geschwindigkeit werden mikroskopisch feine Rillen in der Lauffläche der Kugeln gefräst. Diese Technik, die sich „Micro Groove“ nennt, verbessert die gleichmäßige Schmierung der Bearings und reduziert so merklich den Rollwiderstand, da sich das Schmiermittel so besser verteilt und es nicht zu einer vor den Kugeln stehenden Welle aus Öl kommt, die diese bremsen würde. Auch die Bronson Speed Co. G3 Bearings verfügen über einen extra widerstandsfähigen Käfig aus Fiberglas, der die empfindlichen Kugeln effektiv vor den harten Belastungen des Skateboard Alltags schützt. Folgt man der Empfehlung der Bronson Speed Co. und montiert die Kugellager „balls out“ - also so, dass das Schild mit dem Nadelstreifenmuster nach außen zeigt - erfreut man sich an langanhaltender, hoher Geschwindigkeit und optimiert zusätzlich hierzu die Lebenserwartung der Bearings. Spezielles Keramik-Öl für hohe Geschwindigkeiten und gegen Feuchtigkeit, Rost und Oxidation im Innern der Bronson Speed Co. G3 Lager. Selbstverständlich werden auch diese Skateboardkugellager vor dem Verpacken mehrfach gewissenhaft gereinigt und abschließend von Hand inspiziert, bevor sie ebenfalls in stickstoffgefüllten Schrumpffolie verpackt und versendet werden. 

Bronson Speed Co. – Qualität im Skateboarding

Wichtiges Aushängeschild einer jeden Company, die im und mit Skateboarding Erfolg haben will, ist neben eines hervorragenden Produkts natürlich auch ein Team, das respektiert wird. Und auch hier macht die Bronson Speed Co. keine halben Sachen und schart eine Menge an Ausnahmetalenten um sich, die sich hinsichtlich ihrer Styles, Tricks und Spots teils zwar sehr voneinander unterscheiden, eines jedoch eindeutig gemeinsam haben: Kugellager, die schnell, robust und langlebig sind. So finden sich Streetskater wie Alec Majerus, Mason Silva, Axel Cruysberghs, Daniel Lutheran, Leo Romero, Jon Sciano, Jack Olson, Luan Oliveira, David Gravette und viele mehr. Ein weiteres Mitglied des Bronson Speed Co. Teams ist Ishod Wair, der sich bekanntlich gleichermaßen in den Straßen und Bowls wohlfühlt und dabei mit einem der besten Styles dieses Planeten gesegnet ist. Doch auch astreine Bowlratten wie Pedro Barros, Chris Russell, Willis Kimbelund Kollegen fühlen sich sichtlich wohl mit diesen Lagern. Und da die Team-Verantwortlichen bei Bronson Speed Co. auch immer mindestens ein Auge nach vorne richten, ist mit den Pabich Brüdern Roman und Cedric, Cj Collins und einer der besten weiblichen Skater dieser Tage Nora Vasconcellos für die Zukunft vorgesorgt.

Bronson Speed Co: - The Fastest Bearings in Skateboarding