Nike SB x Stingwater "Magic Mushroom" Dunk Low

Nike_SB_xStingwater_Magic_Mushroom_Dunk_Low_01

Mit seiner Marke Stingwater wollte Daniel Kim „something speshal“ schaffen und dank verspielter Grafiken und unkonventioneller Slogans ist es ihm gelungen, dass sich sein Label von der Masse abgehoben hat. Stingwater hat seine unbeschwerte Ästhetik weitestgehend auf essentielle Kleidung und Accessoires beschränkt - bis jetzt. Denn nun hat sich Stingwater mit Nike Skateboarding zusammengetan und wagt sich in die weite Welt der SB Dunks vor.
 
Eines der zentralen Motive von Stingwater sind Fliegenpilze und ihre mythischen Eigenschaften. Da überrascht es weniger, dass dieser rot/weiße Pilz als primäre Inspiration für eine noch nie dagewesene Version des SB Dunk Low dient.
Das Obermaterial des „Magic Mushroom“ ist in kräftigen University Red-Tönen gehalten. Passend zum Look des Fliegenpilzes gibt es auf einigen Overlays zusätzlich einen weißen Safari Print. Eine weitere, sehr offensichtliche Anspielung auf das Thema „Fliegenpilz“ ist das Kord-Innenfutter des Schuhs, das für die Lamellen des bekanntesten Giftpilzes steht.
Darüber hinaus strotzt der SB Dunk von Stingwater nur so vor Details. Fans des klassischen Swoosh werden z.B. feststellen, dass Stingwater diesen, mit einem kleinen durchsichtigen Juwel-Swoosh ersetzt hat. Zudem wurde die Außenseite mit einem verstreuten Schriftzug abgerundet. Ob das jetzt auf ein für Fliegenpilz typisches Delirium zurückzuführen ist, bleibt eurer Phantasie überlassen.

Passend zum Swoosh haben Stingwater und Nike SB auch gleich die komplette Sohlenkonstruktion durchsichtig gehalten. Die durchsichtige Außensohle gewährt euch so einen freien Blick auf Slogan „Plant Emoji“ „with Eyes“. Sowohl an der Ferse, als auch hinter der Zunge könnt ihr weitere Schriftzüge entdecken.
 Die Stickerei an jeder Ferse invertiert den ikonischen Nike Schriftzug, während umgedrehte Stickereien hinter der Zunge dem Träger raten, den Geist zu leeren, um neue Perspektiven zu finden. Neben dem "empty your mind“ Schriftzug gibt es auf der Rückseite der Zunge auch noch den passenden Fliegenpilz. Auf der durchsichtigen Zunge findet ihr ein „very speshal“ Logo und eine versteckte Reißverschlusstasche.
Die grüne Innensohle wurde nicht nur mit dem Stingwater Logo versehen, sondern ihr könnt dort auch den Slogan  “Please don’t step on me, I’m trying to GROE.” entdecken. Wer sich jetzt denkt, es handelt sich hier um eine falsche Schreibweise des Wortes „grow“, der/dem sei gesagt, dass das Wort „GROE“ zur kreativen Tagline von Stingwater gehört und für: „Getting Ready tO Evolve“ steht.
 
Während die Optik des Fliegenpilzes jeden vor seiner Giftwirkung warnt, lädt euch die Umsetzung von Stingwater hoffentlich dazu ein, zahlreich bei unserem Raffle mitzumachen. Infos zum Ablauf des Raffles folgen in Kürze.